Beiträge von Sklave Stubsi

    Kartenholmaschienen?Sind mir völlig unbekannt-ich dachte für n Eigenbau immer an Scheibenwischermotoren ausm Auto,hab einen im Keller liegenman müsste nur irgendwie n Gestell bauen,und halt ne Führung für ne Stange mitm Dildo-den hätte ich ja auch.Das wär garantiert n Spass,wenn Sklave sich gnadenlos von ner Maschine vögeln lassen müsste-wäre auch ne Entjungferung-der etwas besonderen Art

    Irgendwann ist immer das erste Mal,und,glaube mir,grade wenn es einem etwas peinlich ist wegen der Grösse,die Reaktionen auf den Mut,sich zu zeigen,sind zu 99% positiv und stärken das Selbstbewusstsein....

    Hm,wie wärs denn mal mit nem Kleinsten -Penis- Wettbewerb,auf ner Veranstaltung mit hunderten Leuten Publikum,was sich problemlos hinbekommen liesse.....Örtlichkeit wäre Mainz,5 Min zu Fuss vom Bahnhof entfernt....wäre doch ein Fest für all die devoten und Sklaven unter uns,wenn wir von Publikum bewertet werden,oder hat jemand Angst davor?

    Am 21 Oktober ist wieder soweit-in Mainz,nahe am Bahnhof.Sklave hat sich grobes Netzshirt und Netzstrapse gekauft,mit Kg oder der Plexiglas-Penisquetsche passt das schon-ich freue mich drauf,mich so vor hunderten Leuten zeigen zu dürfen.....ach,und vermutlich trag ich Daumenschellen auf dem Rücken und n Schild"Freiwild" um den Hals. dazu.....

    Nö,ist ja kein Swingerclub,wo alle nur ficken wollen.....hier kann man auch seine Erniedrigungsbedürfnisse problemlos ausleben und darf Sklave sein,ob am Kreuz mitten auf dem Hauptgang,oder im Käfig unter der Bar,oder beim Füsselutschen der Herrin im Raucherzimmer......

    Ach,ist halt ehr n psychologisches Spiel geworden...anfangs gabs Aufgaben,mit Beweisfotos,mittlerweile ists ne feste Freundschaft,wobei ich sie natürlich sieze,Herrin nenne und auch Fotowünsche erfülle,ist nicht die wirkliche Erfüllung,aber,sie hat die Herrinnen-Veranlagung genauso wie ich die Sklaven-Veranlagung und wir texten auch nach drei Jahren täglich.Problem ist halt Entfernung(400km)Ehemann,Kind,das übliche halt....Also bleibts beim intensiven,intimen Gedankenaustausch....bislang,bin ja sehr geduldig;-)

    Ja,ohne Herrin ist das nicht einfach....vieleicht einfach mal den Schlüssel an eine Online-Herrin schicken,die dann drüber bestimmt,wann und ob du ihn zurückbekommst.....Achja,mein Kg hat n Dilator mit 8mm,,der passt problemlos in mein kleines Schwänzlein....wer schon mal im Krankenhaus war und nen Blasenkatheder hatte,dem macht das nix.....

    Hmm,die nächste Black Obsession naht.Ich bin am überlegen,ob mit oder ohne kg.Der kg gibt einem ja irgendwie auch Schutz,ganz nackt ist völlig schutzlos.Ist natürlich auch sehr reizvoll,denke,diesmal gehe ich ohne kg,natürlich haarlos,untenrum richtig nackt,damit der kleine auch ganz klein mal genau zu sehen ist,und damit er auch mal gross werden kann,vor Publikum wäre das mal was neues für mich,und da darf man es ja bzw wird sogar gern gesehen....hmm...lach;-)