Beiträge von Novize

Wir Suchen für unser geplantes Team vielleicht genau dich?
Du hast Ideen oder/und möchtest in unserer Community mitwirken und das Thema ist für dich "Normal"!?
Solltest du Interesse haben schreibe mir dem Admin: GlücksElf eine private Nachricht.

Globale Hinweis Nachricht vom 4.4.2021

    dan ,

    Ich schrieb, dass mich MEINE Prinzessin rauswerfen würde.

    Du schreibst, dass sie sexuell von dir nicht ausreichend befriedigt wäre und sie genau kennen würdest. Da ist es doch das einfachste sie zu fragen. "Hey Schatz, du scheinst im Bett mit mir alleine zu kurz zu kommen. Wollen wir einen Bull suchen?" Wenn sie das will könnt ihr gemeinsam auf die Suche gehen.

    Nach dem Motto "Ich hab da mal was vorbereitet" sehe ich den Weg für übergriffig und von mangelnder Wertschätzung.

    Aber es ist dein bzw euer Ding.

    spontan kommt mur der Gedanke, dass du das Pferd von hinten aufzäumst. Erst mit der FrU reden und ihre Wünsche, Bedürfnisse und Vorlieben klären, dann nach einer passenden Person suchen.

    Meone Liebste hätte mich hoxhkant rausgeworfen. Was sind denn deine Beweggründe, never-inside leben zu wollen.

    Als Keuschling geht es mir darum, dass sich meine Prinzessin wohlfühlt, es ihr gut geht und ich ihre Wünsche erfülle. Deine Göttin weiß offensichtlich noch gar nichts von ihrem "Glück". Ergo nehme ich an, dass es in erster Linie darum geht deinen Fetisch zu bedienen.

    Aus meiner Sicht ist der Weg zum scheitern verurteilt.


    LG

    Novize

    Für die Lust auf Schwänze brauche ich keinen Käfig. Die ist schon lange da.

    Meine Prinzessin weiß das, gibt mir aber keine Erlaubnis.

    Sie bestimmt, was läuft und das ist gut so.

    ich habe an PU-Wundauflagen gedacht. Die haften leicht auf der Haut, nehmen Feuchtigkeit aif und polstern ein klein wenig ab.

    Mal sehen ob ich an Muster oder verfallene Produkte komme....

    Auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Keuschlingen.

    Wie Verschlossen2020 schon geschrieben hat ist hier sehr wenig los, was sicher auch mit der schleppenden Bestätugung der Verifizierung zu tun hat.


    Ich selbst bin mit dem HolyTrainer-Nachbau recht zufrieden, habe daneben noch den Birdlocked 2nd Skin.

    Bislang ist der Holytrainer-Clone der beste KG was den Tragekomfort angeht. Lediglich am A-Ring reagiert meine etwas empfindliche Haut gelegentlich. Richtig heftig wird es, wenn unser Freund Nachts ein Eigenleben führt und über längere Zeit versucht, das ganze Gefängnis wegzudrücken. Dann kommt es zu einem sehr unangenehmen Brennen am Skrotum.

    Mal sehen, ob noch bessere Hautpflege was bewirkt.

    heute Mittag ist er eingetroffen, der China-Shop-Holytrainer.

    Ein erster Versuch ließ mich zur Feile greifen und die Ecken entschärfen an der Stelle des Rings, wo die Tube reingeschoben wird.

    Erster Eindruck nach ein paar Stunden: trägt sich super. Nichts drückt. Für unter 6 € absolut o.k.

    Mir geht es ähnlich. Die Frage kann erwitert werden auf "lebt es noch - das Forum?".

    Seit meinem Verifizierungsantrag war GlücksElf offensichtlich auf der Seite. Wenn er die Verifizierungen nicht abarbeiten kann sollte er die Aufgabe abgeben oder zumindest teilen.

    Wenn nur all 14 Tage solche Fragen aufploppen werde ich mich abmelden.

    Schön! Auch ich bin regelmäßig unter Verschluss meist auch nachts. Morgenritual: Aufschließen und nach dem Duschen zusperren mit anschließendem Kuss.

    Noch etwas hat sich verändert: Durch meine Vorhautentfernung war die Eichel relativ unempfindlich geworden. Der Silikonkäfig hat hier die Sensibilität erhöht.

    Die forcierte Atmung beim Sport dürfte zu mehr CO2-Ausstoß führen als das Stoßen.

    Und wenn die Dame den Saft schluckt stärkt sie ihre Immunabwehr (stimmt tatsächlich). Bei den Kondomen muss der Transport drr Latexmilch aus Malaysia berücksichtigt werden. Latex selbst ist als Natirprodukt bei der Zersetzung unproblematisch.

    Dann müssen wir die Produktion von Keuschheitsgürteln gegenrechnen ebenso den Transport.

    Die gedamte Ökobilanz fürfte demzufolge eher ausgeglichen sein.

    Allerdings würde es zu Einbußen bie den Bordellen kommen. Die Pornoindustrie würde schrumpfen.


    Viel wichtiger als die ökologischen und ökonomischrn Folgen wären soziale Umwälzungen. Diskussionen um Emanzipation, Gleichstellung etc wären passé. Die Kriminalitätsrate ginge zurück und die Kriegsgefahr sinkt.


    Das wäre Grund genug, alle Penes zu verschließen.

    Diese Erfahrung fehlt mir noch.

    Gestern hätte sie mich zum Orgasmus gebracht. Natürlich war es ihre Entscheidung, aber ich hatte ihr ans Herz gelegt, es nicht sowrit kpmmen zu lassen. Und sie hat darauf verzichtet. Kurz vorm Kommen gestoppt.

    Ich bin ihr so dankbar.

    Phantasie oder Wunsch ist die entscheidende Frage. Ich wriß nicht, wie ich reagiert hätte. In meiner Phantadoe hat si eine Szene Platz. Völlig offen, ob ich das in Realität erleben möchte....

    Vielleicht war es einfach das Teasen.

    ... und wie wäre das für dich?

    Naja, innerhalb zwei Wochen mal einen Blick in die administrierte Seite könnten schon drin sein.

    Vielleicht kann einem weiteren Mitglied die Möglichkeit zur Verifizierung eingeräumt werden. Im Sinne einer gewissen sinnvollen Redundanz wäre das sicher gut.

    Angst vor dem KG hat sie definitiv nicht. Hat mir ja beim Ausprobieren des Neuen geholfen.

    Sie fürchtet sich eher vor der Verantwortung. Ihre Aufgabe ist es sexuell neugieriger zu werden, mehr zu wagen. Das ist die größte Hürde.