Beiträge von Ihr-eigen

Wir Suchen für unser geplantes Team vielleicht genau dich?
Du hast Ideen oder/und möchtest in unserer Community mitwirken und das Thema ist für dich "Normal"!?
Solltest du Interesse haben schreibe mir dem Admin: GlücksElf eine private Nachricht.

Globale Hinweis Nachricht vom 4.4.2021

    So liebes Tagebuch, noch ca 7 Stunden dann ist es vollbracht.

    Ich werd dann erstmal ne kurze Pause einlegen meint meine Frau.

    Immerhin bin ich heute den 241 Tag verschlossen.

    Ich bin gespannt wie es Euch bei den nächsten Events ergeht. Werde es gespannt verfolgen.

    Liebe Grüße an Alle und kommt gut ins Neue Jahr.

    So liebes Tagebuch jetzt sind es noch ca. 26 Stunden dann ist das Event vorbei, wahrscheinlich werde ich eine kurze Pause nach dem 01.01 machen aber letztendlich entscheide ich das nicht.

    Bin jedenfalls gespannt, bin auch gespannt ob es weitere Challenge Ideen hier gibt und vor allem wer mitmachen wird.

    Am Anfang ist ja immer ein großes Hallo und Juhu aber letztlich bleibt ein kleiner Teil.

    Na ja wir haben hier zu dritt bis zum Schluss hier geliefert.

    Ich kann nur an die potentiellen Nachahmer appellieren. Zieht es einfach mal durch und lasst euch drauf ein und versteckt Euch nicht hinter der Tastatur.

    Sowas lebt vom mitmachen. Also auf geht's.

    So liebes Tagebuch, heute morgen mal etwas früher mein Bericht. Die Wochenaufgabe erledigt und eine Kombination aus dem Yoga gewählt, wenn Du so in der Position ne Weile warten musst ist das auch eine Sklavenposen, wer es nicht glaubt kann sich gerne mal ein paar Minuten so hinstellen.

    Wir sind jetzt auf der Zielgeraden und sehen dem Ende entgegen.

    Euch Allen einen schönen verschlossenen Sonntag.

    So liebes Tagebuch, ich habe gestern mal versäumt zu schreiben, was einfach der Tatsache geschuldet war das ich im totalen Funkloch war und keine Möglichkeit gehabt habe irgendwas zu schreiben.

    Der kleine im KG ist weiter unauffällig und ergibt sich seinem Schicksal, von meiner Frau werde ich zur Zeit auch in Ruhe gelassen und ich harre der Dinge und der Zeit die noch bis Jahresende runterläuft.

    Hallo liebes Tagebuch, heute morgen musste ich zweimal raus weil er etwas rebelierte aber sonst alles nach Plan und im Feiertagsstress, daher keine besonderen Dinge vorgekommen.

    Selbst zu Weihnachten überwinden ich mich hier Tag täglich rein zu schreiben, allerdings gibt es nichts was erwähnt werden sollte, jedenfalls nichts im Bezug auf den KG der sitzt und nichts hat sich geändert. Euch allen einen schönen 1. Feiertag.

    So liebes Tagebuch, bevor der Weihnachtswahnsinn losgeht hier kurz der Tagesbericht ( hab eh das Gefühl d

    As ließt eh keiner) aber ich zieh es durch.

    Der Tag war wie so viele vor ihm normal und ohne Besonderheiten, er verschlossen, gestern Abend unter Aufsicht gereinigt, nun geht es in die Endphase der Challenge. Die Wochenaufgabe wird ganz entspannt an den kommenden Tagen erledigt.

    Jetzt wünsche ich Allen einen schönen Heiligabend, kümmert Euch um Eure Lieben und weniger um die Medien.

    Bis Morgen da draußen.

    So liebes Tagebuch, neuer Tag neues Glück, heute morgen wieder früher rausgeworfen worden. Der restliche Tag war mit Weihnachtsvorbereitungen und Kochen geprägt. Eine neue Wochenaufgabe gab es auch, mal sehen was mir die Tage dazu einfällt. Jetzt wünsche ich Euch noch einen besinnlichen Abend.

    Hallo liebes Tagebuch, im Moment scheint er mich etwas ärgern zu wollen, da er mich heute morgen wieder recht früh rausgeworfen hat. Weiß nicht was das soll.

    Der restliche Tag verlief wie die letzten ohne Aufregung.

    Deswegen wie so oft kurz gehalten von der Schreiberei.

    Euch allen einen schönen Abend.

    Da ich heute Abend noch weg bin und einer Einladung folgen muss, schreibe ich jetzt schon mal. Heute morgen warf der verschlossene Lümmel gleich drei mal im Abstand von einer Stunde aus dem Bett, da war ich schon ziemlich genervt aber es nützt ja nichts. Na ja das Ende ist nahe und so lange dauert es ja auch nicht mehr bis zum 01.01

    Mal sehen was bis dahin noch passiert.

    Euch alles einen schönen 4.Advent morgen.

    Der letzte Tag mit wirklich fixen Terminen neigt sich dem Ende, ich hoffe die kommenden Tage werden etwas entspannter und weniger hektisch. Die Challenge schreitet auch voran und wir nähern uns den letzten Tagen. Bei mir läuft alles gut und nach Plan. Besonderheiten gibt es nicht, hoffe das meine Frau auch etwas zur Ruhe kommt und weniger im Stress ist sodass vielleicht der KG ein wenig eng wird weil Sie die ein oder andere Gefälligkeit einfordert. Mal sehen. Soweit von hier.

    Hallo Ihr da draußen, hier ist alles ruhig und ich wiederhole mich zum x'ten mal. Heute früh wieder zwei mal raus getrieben worden, danach normaler Tagesablauf ohne Zwischenfälle, in der hektischen Vorweihnachtlichen Zeit bleibt keine Ruhe um irgendwie an den KG zu denken, von daher alles beim alten.

    Hallo da draußen, was soll ich schreiben, wieder geht ein verschlossener Tag ins Land ohne Besonderheiten, außer der allmorgentlichen Weckaktion meist eine Stunde vor meinem Wecker. Sonst wie gesagt alles fest verrammelt und gespannt auf den restlichen Monat.

    Hallo liebes Tagebuch, heute musste ich nur einmal raus am frühen Morgen. Dann lief alles wie immer und ohne Besonderheiten außer das es im Laufe des Nachmittags etwas zwickte weil die Hose etwas zu eng ist, nach etwas gezupfe und zurechtrücken war wieder alles gut. Bin gespannt wie der Rest des Jahres so verläuft.

    Wünsche Euch einen schönen Abend da draußen.

    Das Wochenende neigt sich dem Ende zu und die neue Woche steht an. Mal sehen was sie so bringt, heute konnte ich wieder etwas länger schlafen und er war friedlich im KG. Im Tagesverlauf bemerkte ich nicht im geringsten das er verschlossen ist da sich der KG super tragen lässt und nicht stört. Auch die Sache mit dem einschmieren, ich nehme Melkfett ist quasi zum erliegen gekommen, ich muss es nur noch ganz selten benutzen wenn es mal zwickt.

    Soweit von mir. Einen schönen Abend noch

    Nichts neues zu berichten, heute morgen wieder gut gewesen und etwas ruhiger aufgewacht ohne eine Regung im KG.

    Vielleicht hat es es ja langsam begriffen, mal sehen was die restlichen Tage in diesem Jahr noch so bringen.

    Bin zur Zeit auch so sehr mit Arbeit abgelegt das ich ihn tagsüber nicht mehr merke.

    Wieder ein Tag geschafft und was soll ich sagen, heute morgen hat er mich mal seit langer Zeit in Ruhe ausschlafen lassen, zumindest bis der Wecker klingelte. Das ist im Vergleich zu den letzten Tagen wirklich eine Steigerung.

    Ihm bleibt ja eh nix anderes übrig. Der restliche Tag verlief wie immer, ruhig und ohne Aufregung.

    So liebes Tagebuch, heute hat er mich etwas genervt weil ich gern noch etwas geschlafen hätte aber raus musste um mich zu erleichtern, das bekommen wir irgendwie noch nicht hin, sonst ein Tag wie jeder andere, deswegen nichts zu berichten außer das er sich weiterhin super tragen lässt.

    Ich mach es heute mal kurz und früher, da ich später noch weg muss und keine Verbindung haben werde.

    Heute früh zwei mal raus aber dann noch gut ne Stunde schlafen können, der restliche Tag ohne Auffälligkeiten, alles sitz passt und wackelt.

    Bis morgen ihr da draußen