Hier ich ;-D

Ein Blick auf unsere Foren Regeln erleichtert dir einiges!!!

  • Gratis für 3 Monate, alles weitere in unserem Info Beitrag

    Hallo, ich möchte mich ebenfalls vorstellen. Ich 50, männlich und wohne und arbeite auf Teneriffa. Ich beschäftige mich seit etwa 20 Jahren mit dem Thema Keuschheitsgürtel was mich unter anderen dazu gebracht hat mich auch beruflich als Fotograf mit dem Thema zu befassen. Seit 15 Jahren betreibe ich Fetish-Payseiten die sich u.a. mit dem Thema KG beschäftigen. Ich bin aber nicht hier um diese an dieser Stelle zu bewerben sondern um mich mit meiner Partnerin Lica hier mit euch auszutauschen.

    Ich interessiere mich in erster Linie für die Keuschhaltung bei Frauen, habe aber aus Interesse auch Erfahrung mit den Männlichen KG-Modellen gesammelt.

    So, jetzt habe ich mich erst mal vorgestellt. Wer mehr wissen will der darf gerne fragen.

    Grüße

  • Herzliches Willkommen bei uns!


    20 Jahre ist verdammt lange Zeit, solange hab ich die Community nicht mal^^

    Bilder vor allem Akt oder mit diesem Metall am Körper ergeben einige geniale Bilder, hab da so einiges in meiner Privat Sammlung von mir selbst.


    Für dich ist die sache mit Keuschheit im Käfig oder Voll-KG nichts?

    War es bei euch ein Verlangen von ihr? Mich Interessiert das Warum dahinter.


    Freue mich auf Berichte, vielleicht würde deine Frau ja ein Tagebuch schreiben ihre Erfahrungen und Erlebnisse niederschreiben?


    Liebe Grüße

  • Danke für die netten Willkommensgrüße :)


    In der Tat sind 20 Jahre eine lange Zeit. Da hat sich viel getan. Nicht unbedingt gutes wenn ich da nur an die katastrophalen Chinesischen KG-Kopien denke und mich wundere wie viele sich so ein Teil zugelegt haben um dann festzustellen das das nicht wirklich tragbar ist... Ein echt gruseliger Gedanke=O=O=O


    Ich selbst habe aus Interesse am Thema auch männliche KGs probiert. "My-steel" war nichts für mich, "Carrara" auch nicht and aktuell habe ich einen mit Ketten modifizierten "Behind Bartz" :saint: Ich trage ihn aber nur gelegentlich aus Interesse und zum probieren.


    Ich habe meine Freundin mit meinem Interesse an KGs fasziniert und angesteckt. Ich hatte ihr bei unserem ersten Treffen meine Sammlung gezeigt und wir haben ein paar probiert, oder es zumindest versucht denn das Frontschild war bei allen Taillenmodellen leider zu kurz. Letztendlich passte ihr aber ein My-Steel Hüftmodell das ich ihr mitgegeben habe und das sie seither trägt. Ich habe ihr auch noch einen Access Denied Nachbau von Chastityco gekauft aber der schaut nur gut aus, die Verarbeitung ist eine Katastrophe 8|


    Ja, Lica schreibt seit kurzem ein Tagebuch :thumbup: Das findet ihr hier: http://keuschesleben.blogspot.com/


    Grüße