Idee: Dermal Anchor gesicherter Käfig

  • Ich wusste nicht genau wo ich das hier posten soll, da es eher eine allgemeine Diskussion über ein Hirngespinst wird.


    Es gib ja viele Käfige die per PA gesichert werden. Inzwischen sind ja auch Dermal Anchors (DA) im Trend, also im Prinzip Gewindehülsen die in die Haut eingesetzt werden und damit verwachsen.


    Meine Überlegung wäre nun genau solche Dermal Anchors setzen zu nutzen um darauf einen Trägerrahmen zu verschrauben. Die Schrauben wären dann durch den eigentlichen käfig verdeckt.


    Das ist wie gesagt nur ein Hirngespinst. Ich weiß auch nicht welche Traglast so ein Dermal Anchor hat und wie viele man daher bräuchte. ich gehe einfach mal von 6-8 gleichmäßig angeordnet aus.


    Klar wäre die Fertigung und Platzierung der DAs sicherlich nicht ohne und muss absolut präzise sein.


    Ich finde die Vorstellung spannend, wenn der Käfig fest mit dem Körper verschraubt ist


  • https://www.keuschling.com/imagesss/iconlock.png

    Als Gast kannst du nur ein Thema/Beitrag lesen.
    Alle verifizierten Stamm User niemals sehen niemals Werbung.
    Eine Registrierung/Anmeldung ist bei uns jederzeit kostenlos möglich.
    Wir haben derzeit rund 2600 Registrierte User mit Interesse zum Thema Keuschheit. (Stand: 01.01.2020)

    https://www.keuschling.com/imagesss/iconlock.png