Hallo, Neu keine Erfahrung und schüchtern

Ein Blick auf unsere Foren Regeln erleichtert dir einiges!!!

  • Gratis für 3 Monate, alles weitere in unserem Info Beitrag

    Meine Frau verlangt das ich mir einen Peniskäfig aus Metall kaufe.

    Habe einen bei Wish bestellt, aber das dauert ihr zulange. Nun muss noch einen bei Amerzon bestellen, aber die Auswahl ist riesig. Habe keine Ahnung von den Käfige.

    Hilfe, Morgen muss ich einen Bestellen. Obwohl es nicht möchte.

    Kann man die Dinger wirklich tragen?

    Bin mal auf Eure Antworten gespannt.

    Danke Uwex:?:

  • uwex

    Hat den Titel des Themas von „Hallo, neu In Erfahrung schüchtern“ zu „Hallo, Neu keine Erfahrung und schüchtern“ geändert.
  • Hallo,

    dazu eine Frage vorab: wärst du denn dann ein "neuer" Keuschling oder hast du bereits Erfahrung mit Peniskäfigen, bzw trägst du einen (den du jetzt durch einen hochwertigeren ersetzen sollst) ? Falls nicht und du neu "einsteigst" - Du sagst, deiner Frau würde es zu lange dauern; aber sie weiß doch schon, daß es ohnehin eine Weile dauert bist du "bereit" bist und sich der Körper daran gewöhnt hat...?


    Ich verlinke dir mal eine Seite, die sich damit beschäftigt und Tips gibt, ich fand es jedenfalls hilf - und lehrreich.

    http://peniskaefig-abc.de/peniskaefig-tragen/

    Du wirst dein "Gefängnis" nicht von jetzt auf gleich anlegen und tragen können, das solltet ihr in euren Überlegungen mit berücksichtigen.


    Was deine abschließende Frage angeht - ja, man kann so einen Peniskäfig (sogar sehr gut) tragen, er behindert dich nicht (also hatte ich bisher nicht).

    Wenn er "eingetragen" ist, heißt auf deinen Körper abgestimmt und du dich an ihn gewöhnt hast, ist es kein Problem ihn rund um die Uhr bzw dauerhaft zu tragen.

  • ja bin absoluter Änfänger. Bis vor 5 Tage wusste ich noch nichts von den Peniskäfig.

    Werde mich heute Abend wohl unten Rasieren. Dann später mit meiner Frau einen Käfig bestellen.

    Denn nach meiner Frau soll nach Ostern einen 24/7 Verschluss sein.

    Danke für Deine Antwort, hat mir etwas mehr Mut gemacht.

  • Die Bestellung bei Amerzon ist raus. Aus einen Käfig konnten ich mit meiner Frau nicht einigen. Bestellte ich gleich zwei.

    Das Dumme die sind Morgen schon bei mir.

    Meine Frau meinte nur, Mittwoch und Donnerstags kann ich üben, an und aus zu ziehen. Ab Freitag wird er eine Woche 4- 6 Stunden getragen. Dann wird die Zeit pro Woche erhöht. Osten ist 24/7 von Ihr geplant.

    Die Päckchen darf ich auch nicht alleine auf machen, wegen den Schlüsseln.

    So, nun muss ich erst mich unten Rasieren! Das ist Pflicht habe mit bekommen.

    Bis die Tage Uwex

  • Keine Angst, das ist lange nicht so schlimm wie du es dir vielleicht vorgestellt hast. Rasieren ist nie verkehrt.

    Wenn du den Käfig anlegst empfiehlt sich eine gewisse Menge an Gleitgel, dann "flutscht" es besser.

  • Als ich zu Hause war, zeigte sie mir gleich die Käfige. Durfte noch einen Cafe trinken, in der Zeit zeigte ausführlich die neu Anschaffung. Ich war sprachlos. Nach dem Cafe meinte sie es wird Zeit zur Abprobe. Hielt mir das Vorhängeschloss hin, meinte freie Auswahl.

    Ok, nahm ihr Wunschmodell und ging ins Bad.

    Brauche fast eine Stunde für den Käfig an zu ziehen. Das mit dem Ring ging noch schnell. Aber der Käfig, wehrte sich mein kleiner ganz groß. Als ich das Schloss eingehangen hatte. Zog ich mich an und ging ins Wohnzimmer bei meine Frau, die schon sehr genervt war.

    Sie zog mir die Hose runter. Schaute sich erst mal an und Lächelte. Der machte es klick.

    Dann kam ein Befehlton, das sie das Schloss zum ersten mal und zum letze mal zu machte.

    Dann zog sie am Käfig, der gut sitzte Der Kommentar war von Ihr, klasse und morgen der der andere an die Reihe. Machte noch Bilder, meinte der bleibt erst mal dran.

    Nun bin ich auch ein Keuschling.

  • Eben...zu Beginn mag es dann und wann noch etwas ungewohnt sein, aber letztendlich ist es ein schönes, ein erfüllendes Gefühl.

    Deshalb schließe ich mich an mit "Willkommen im Club"...:)

  • Bei dir klingt es, dass du es eigentlich nicht willst. Dann solltest du es ihr sagen und dich weigern. Wenn sie deinen Willen nicht respektiert, dann stimmt in eurer Beziehung etwas nicht.

    Warum seid ihr Hetero-Männer euren Frauen immer so hörig???

  • Hallo Soldat, ja wir Hetros sind so. Meine Frau ist schwanger. Werde ganz bestimmt nicht die Frau meines Kindes nicht verlassen.

    Heute mittag nach Feierabend werde ich den Zweiten Käfig anziehen. Hoffe nur das ich heute nochmal über 5 Stunden aushalten muß.

    Danach kommt die Entscheidung welcher ich eintragen muss.

  • Schön, dass deine Frau so nett war und dir die Entscheidung der, für dich folgenschweren, Frage "KG: JA/NEIN" abgenommen hat.

    Und Sie gibt dir die Möglichkeit aus mehreren KG-Modellen auszuwählen


    Du bist ein wahrer Glückspilz 👍 ... 😈


    Nur ein verschlossener Mann ist ein guter Mann.

  • :thumbup:  :)

  • Moin, Moin. Gestern hatte ich mir gleich den Käfig als ich nach Hause kann direkt genommenen. Den hatte meine Frau so hingelegt, das ich ihn nicht ühersehen könnte. Nach der der kurze Begrüßung, ging ich sofort ins Bad. Der Ring kam ich noch gut an. Der Käfig, mein kleiner wehrte sich ganz bös. Mit Gleidgel und viel Zeit hatte ich in einer halben Stunde geschafft. Klickte das Schoss zu. Ging bei meine Frau, die zog mir direkt meine Hose runter. Lächelte, machte Bilder. Ihr Kommentar war nur sieht auch gut aus. Ab morgen geht es richtig los mit der Eingewöhnung. Nur muss noch entscheiden werden mit was einen Peniskäfig. Ich den anbehalten bis ins Bett ging. Sie meinte Geht doch gut. Aber ab Ostern ist dann 24/7 angesagt. Bin mal gespannt heute Mittag für welchen Peniskäfig entscheiden hat.

  • Die Entscheidung meiner Frau ist gefallen. Ich muss den Peniskäfig den ich mir aussuchte Eintragen. So die erste Woche 4-6 Stunden. An Wochenende darf es auch länger sein. So nun fürs erste war es mit dem Schreiben.

    Mein kleiner Freund wert sich ganz schön gegen das Folterinstrumet

    Schau Uwex

  • Das auserwählte Modell würd mich schon interessieren.

    Warum hast du dich für das "auserwählte" Modell entschieden?
    War's die Optik, die Passform, die Art des Verschlusses, …?

    Oder hat dir, da Männer in solchen Fragen oft das Ego über das Gemeinsame stellen, deine Frau bei der Entscheidungsfindung geholfen? :evil:

    Vertrau deiner Frau … Sie weiß was gut für dich euch ist!

    Wünsche dir vorerst Mal ein schönes, kontrolliertes und verschlossenes Wochenende
    jack

  • Dein ausgewähltes Modell: dieses Modell schaut nach mehr Sicherheit aus. Aber es scheint doch etwas viel Platz zwischen A-Ring (der körpernahe) und dem Peniskäfig zu sein.
    Es könnte sein, dass deine Hoden dazwischen "rausflutschen" können … passiert unabsichtlich … aber dann hast du ein Problem, denn Retour geht's dann vermutlich (ohne aufschließen) nicht mehr => dann hast du einen Erklärungsnotstand … und evtl. einen roten Arsch!
    Es gibt bei ähnlichen Modellen auch kürzere Distanzhalter u. -stifte.
    Wie geht's dir mit dem Gewicht des KG's (falls du in der Wohnung nackt bist)?
    Schön ist das Modell allemal :thumbup:

    Das auserwähltes Modell deiner Eheherrin: Sie scheint sich schon informiert zu haben.
    Denke, dass dieser "luftigere" Gitterstab-KG auch bei Langzeit-Verschlossenheit ihren Hygieneansprüchen(1) reichen wird … und Sie wird es irgendwann ausnutzen … garantiert !!! … sad-grins
    Und dieses Modell scheint auch sicher zu sein (Hoden passen nicht zwischen A-Ring und Peniskäfig)!
    (1) man kann den Penis auch durch die Gitter waschen. Ist nicht bequem, aber das wird deiner Ehe-Herrin (hoffentlich) nach einer gewissen Zeit egal sein … und du wirst die neuen Gegebenheiten und Regeln lieben (lernen)!

    Ein Tipp am Rande (falls im Alltag das Schloss am KG klappert): Plastik-Vorhängeschlösser eignen sich hervorragend.
    Falls es im Job kurzfristig einmal wirklich nicht "mit KG" gehen sollte, und du den KG entfernen musst … die Plastik-Plomben lassen sich mit der Schere abzwicken.
    ABER deine Ehe-Herrin wird am Abend die Nummer kontrollieren. Durch die Einzigartigkeit der Nummern wird deine Ehe-Herrin deinen Ungehorsam sofort erkennen, und dein unverfrorenes Missachten ihrer Anweisung bestrafen. Du wirst dir das nächste Mal seeeeehr gut überlegen, ob das Entfernen des KG's wirklich notwendig war/ist! :evil:

    ____________________________________________
    Wünsche euch beiden ein schönes Wochenende
    Jack

    Nur ein verschlossener Mann ist ein guter Mann.