Angst um meine Hoden

  • Hallo liebe Community,


    meine dominante Partnerin möchte mich im Keuschheitskäfig sehen. Nun habe ich mir einen sogenannten "The Curve" bestellt mit einen größtmöglichem Cockring (Durchmesser 5 cm) .
    Als ich ihn anlegte, merkte ich zwar keinerlei Schmerzen oder unangenehmen Gefühle, doch liegt er schon ziemlich eng an und ich muss die Haut ziemlich mit in den Ring drücken. Der Käfig, der um den Penis gesteckt wird ist groß genug. Es geht mir nur um den Ring, der um Hoden und Penis liegt.
    Kann mir jemand erfahrungen mit auf den Weg geben? Gibt es überhaupt noch größere Ringe?


    Vielen lieben Dank und schöne Grüße im Vorraus :)


  • https://www.keuschling.com/imagesss/iconlock.png

    Als Gast kannst du nur ein Thema/Beitrag lesen.
    Alle verifizierten Stamm User niemals sehen niemals Werbung.
    Eine Registrierung/Anmeldung ist bei uns jederzeit kostenlos möglich.
    Wir haben derzeit rund 2600 Registrierte User mit Interesse zum Thema Keuschheit. (Stand: 01.01.2020)

    https://www.keuschling.com/imagesss/iconlock.png


  • Hallo Torres1993


    das gewählte Model ist mit eines der ältesten auf dem Markt, und er hat bisher meist gepasst. Es gibt inzwischen aber KG's mit anatomischen Ringen, die liegen dann besser/bequemer an.
    Aber dein 5 cm-Ring sollte eigentlich keine Schwierigkeiten machen... nimmst du denn genügend Schmiermittel?

  • Das gleiche Problem habe ich auch mit dem Modell. Will mir da nichts abklemmen. Der Ring passt zwar gut, aber irgendwie denkt man, da stimmt was nicht. Vielleicht ist das aber auch nur am Anfang und man muss sich daran gewöhnen?