Edelstahl Keuschheitskäfig KK9 mit Dilator

Ein Blick auf unsere Foren Regeln erleichtert dir einiges!!!
  • grüße,


    könntest du denn Plug ohne Dehnung einführen?
    Habe einen kleinen Käfig mit festen Dildator der ist nur glaube 7mm dick das war ne herrausforrderung :D.


    Liebe Grüße

  • Hallo GlücksElf


    Ja ich konnte denn Plug ohne zu Dehnen einführen es gab nur ein leichtes stechen aber so keine weitern Problehme bis auf die Eingewöhnung des neuem Kg.
    Mein alter wahr ein bisschen größer aber der selbe Plug . Habe in den Silikonschlauch noch einen PVC schlauch reingeschoben das der Schlauch steifer wird .
    Leibe Grüße zurück Sven77

  • GlücksElf , nein da habe ich kein bedenken das Metal Stück ab geht der sitzt fest bei meinem vorgänger Kg ist es auch nicht passiert.


    Sven77

  • Es wird lagsam schwierig es durch zu halten und die Konsequenz Leidet zur Zeit sehr den Kg zu Tragen da ich noch an den Schlüssel dran komme

  • Lach,immerhin fast drei Wochen-ich habs längstens mal zwei Wochen geschafft....will ja auch nicht dauerhaft keusch sein,ist halt nur ne zusätzliche Erniedrigung für den Sklaven....in meinem Fall...

  • Ja,ohne Herrin ist das nicht einfach....vieleicht einfach mal den Schlüssel an eine Online-Herrin schicken,die dann drüber bestimmt,wann und ob du ihn zurückbekommst.....Achja,mein Kg hat n Dilator mit 8mm,,der passt problemlos in mein kleines Schwänzlein....wer schon mal im Krankenhaus war und nen Blasenkatheder hatte,dem macht das nix.....

  • Okay meine Spitze am schlauch hat auch 8 mm , im Krankenhaus wahr ich auch vor 3 Jahren mit einer Hüft OP das hate ich auch einen liegen
    Mit der Online Herrin da sind doch die meißten wo was möchten für die Keuschhaltung

  • Na,Onlineherrin ist nur ne Notlösung,hilft etwas weiter,aber,nach drei Jahren,ists ehr nur ne Freundschaft,aber eine wirklich gute....Wobei sie aber immer noch meine Herrin ist und ich ihr Sklave.....Herrin hat das sagen,Sklave kuscht....

  • Das ist ein Glücksfall das du eine Herrin gefunden hast und das es so lange schon geht , wenn ich Fragen darf wie macht ihr das Online wie kann ich mir das vorstellen auch mit dem Schlüssel ?

  • Ach,ist halt ehr n psychologisches Spiel geworden...anfangs gabs Aufgaben,mit Beweisfotos,mittlerweile ists ne feste Freundschaft,wobei ich sie natürlich sieze,Herrin nenne und auch Fotowünsche erfülle,ist nicht die wirkliche Erfüllung,aber,sie hat die Herrinnen-Veranlagung genauso wie ich die Sklaven-Veranlagung und wir texten auch nach drei Jahren täglich.Problem ist halt Entfernung(400km)Ehemann,Kind,das übliche halt....Also bleibts beim intensiven,intimen Gedankenaustausch....bislang,bin ja sehr geduldig;-)