Ringcage (diesmal aus Edelstahl?!)

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Ich suche schon seit langem den Ringcage aus Edelstahl, da es optisch gesehen mein absoluter Favorit ist und ich noch keinen vergleichbaren gefunden habe. Mein Problem war immer, kein Edelstahl = Rost - und so was brauche ich mir gar nicht erst zulegen. Auf Amazon gibt es verschiedene Anbieter, bei denen steht, es sei Edelstahl, aber dem traue ich nicht über den weg, ich glaube es ist eine glatte Lüge, zumal der Preis nicht anders ist, es keine Bewertungen gibt, außer bei ein paar, die sagen, es sei gar kein echter Edelstahl. Nun schaue man sich das hier an:
    Metal Penis Keuschheitskäfig mit Vorhänggeschloss - Bdsm Erotik Versand l Fetishclub Online Sexshop
    Hier steht ausdrücklich Edelstahl und "Hergestellt in Premium Qualität für höchste Ansprüche." - der Preis ist auch teurer... aber wie... da gibt es andere Edelstahl schellen, die viel günstiger sind. Nun die Fragen: Gibt es jemanden, der von dem Ring cage aus Edelstahl weiß oder ihn besitzt? Wenn ja, ist es dieser oder gibt es ihn auch woanders günstiger? Und ist es diesmal wirklich Edelstahl?!


    Danke für die Hilfe im Voraus. :)


    Ps: Habe mir neulich diesen hier gekauft, der so ähnlich ist: Cock jail Premium Edelstahl Peniskäfig Keuschheitsgürtel
    Absolut nicht zu empfehlen! An sich alles perfekt, nur das Loch vorne ist viel zu groß, ungefähr doppelt so groß wie mein cb6000. Also wer einen Blutpenis hat, der nicht super klein ist, dessen Eichel wird bei Erregung einfach durch das Loch vorne komplett rausgedrückt.


  • https://www.keuschling.com/imagesss/iconlock.png

    Als Gast kannst du nur ein Thema/Beitrag lesen.
    Alle verifizierten Stamm User niemals sehen niemals Werbung.
    Eine Registrierung/Anmeldung ist bei uns jederzeit kostenlos möglich.
    Wir haben derzeit rund 2600 Registrierte User mit Interesse zum Thema Keuschheit. (Stand: 01.01.2020)

    https://www.keuschling.com/imagesss/iconlock.png


  • Hi, also persönlich habe ich keine Aktuellen Erfahrungen mit Edelstahl Käfigen, tendiere selber eher zu Kunststoff.
    Aber wenn ich Aktuell einen ins Auge fassen würde dann würde ich versuchen darauf zu Achten das es sich um Medizinischen Edelstahl handelt
    Leider gibt das wohl aus guten Grund keiner mehr an, daher am besten mal den Vertrieb kontaktieren und nach der WNr. fragen.


    WNr. 1.4016 und WNr. 1.4021 wären hier zu nennen.
    WNr. 1.4301 ist zwar auch Medizinisch aber nicht Altagstauglich, da nicht Schwimm und Seewasserfest.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl


    https://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl
    Hier kannst du anhand der WNr feststellen welche Eigenschaften der jeweilige Edelstahl dann hätte.


    Aber schön mal wieder jemanden zu lesen der nicht vorrangig auf den Preis sondern auf seine Gesundheit achtet :)

    Ich wäre schon lange kein Single mehr, wenn ich wüsste wie man diese verkackte duplo Blume faltet.

  • Also der erstgenannte [lexicon]KG[/lexicon] sieht genau so aus, wie mein erster [lexicon]KG[/lexicon] von Amazon - und der Bestand aus Schnellroststahl... Aber, evtl ist er ja wirklich aus besserem Edelstahl, einfach mal mit nem Magneten testen, guter, nichtrostender Stahl ist nach meiner Erfahrung unmagnetisch, und die beiden unmagnetischen, die ich habe, rosten auch nicht.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.