Bon4M

Ein Blick auf unsere Foren Regeln erleichtert dir einiges!!!

  • Gratis für 3 Monate, alles weitere in unserem Info Beitrag

    Hallo ,
    trägt jrmand den Bon4 aus metall schon längerfristig??
    mich intressiert wie es mit dem klappring funktioniertt,beim tragen.
    macht das scharnier keine hautirritationen oder anderes nicht gewolltes?


    würde mich freuen von erfahrenen zu lesen bevor ich den evtl. kaufe.
    wollt unbedingt einen [lexicon]kg[/lexicon] der moglichst viel frei ist wegen reinigen mit [lexicon]kg[/lexicon] am körper.
    denn bei [lexicon]kg[/lexicon] die fast alles dicht machen riecht es sicher dann.
    trage nun den cell cage der eigendlich perfeckt ist dafür.-problen bei den ringen sind nach einiger zeit maken,warum auch immer,die dann dafür sorgen das
    es wunde stellen gibt.
    Nordsee

  • Hallo Nordsee,


    für mich ist der Bon4M-small(!) "problemlos" über längere Zeit gut tragbar.


    Durch seine recht offene Konstrucktion ist eine Reinigung (z.B. während des duschens) einfach.
    Allerdings sollte die "Klappstelle" im Ring unbedingt abgedeckt werde, da sich dort doch gerne die Haut verfängt, und das zwickt dann sehr... (Das geht mit etwas Tape, Schlauch, ... ist aber auch recht einfach.)


    Fazit: einen Versuch ist er Wert!

  • Das Problem mit den Klappscharnieren ist eigentlich von einigen Herstellern bekannt.
    Auf Grund der Konstruktion klemmt man sich schnell mal was ein und das ist dann nicht sehr angenehm.
    Ich kann da Aragon nur Recht geben,einfach etwas über das Gelenk machen wie Tape oä.und das Ganze sollte damit behoben sein.
    Ansonsten hat so ein Ring ja auch seine Vorteile beim Anlegen,die Fummelei eh man alles da durchgezwängt hat ist oftmals schon eine Herausforderung.